Motto 2019/20: "Die Liebe gewinnt!"

Die Jecke Kalver Schnütche

Die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Bröl gibt es seit 1960. Zu ihren Aushängeschildern gehören unter anderem die Garden mit ihren rund 60 Tänzerinnen und Tänzern.

Die Seniorengarde der KG Rot-Weiß-Bröl hatte vor einigen Jahren die Idee und den Wunsch mal etwas Neues auszuprobieren: dem Publikum eine sehenswerte Alternative zum klassischen Gardetanz bieten, um auch außerhalb der jecken Tage ihr Können unter Beweis zu stellen. So entstand die Showtanzgruppe Jecke Kalver Schnütche!

Damit es für die Zuschauer nie langweilig wird, richten wir unsere Tänze jedes Jahr nach einem neuen Motto aus.
Dieses Jahr feiern die Schnütche ihren 11. Geburtstag und haben sich für dieses jecke Jubiläum ein besonderes Motto ausgesucht: „Die Liebe gewinnt!"

Die rund 20 Mädels der Jecken Kalver Schnütche bieten ein kreatives und mitreißendes Programm aus Einmarsch, drei Tänzen und Ausmarsch an, bei denen musikalisch für jeden etwas dabei ist: Von Klassikern wie Abba über Pop-Ikonen wie Madonna und Whitney Houston bis hin zu deutschen Schlager-Stars und kölschen Hits, die direkt ins Herz gehen.

Auch tänzerisch wird in diesem Jahr Neues geboten: Neben verschiedensten Tanzstilen und den gewohnt eindrucksvollen Hebungen, gibt es erstmals ein Tanz-Duell auf der Bühne. Vertanzt wird die Geschichte von verwöhnten Frauen, die sich nur für Materielles interessieren – den Rich Girls – und bereits zu Beginn der Darbietung auf die Love Girls treffen, denen Liebe und ein gutes Herz wichtiger ist, als Reichtum und Ansehen.
Die Uraufführung des Tanzes fand auf der Prunksitzung der KG Rot-Weiß Bröl von 1960 e. V. am 3. Januar im Landgasthof Bröl statt.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen:
Über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0163 7363963 (Vanessa Sander)!


Eure Jecke Kalver Schnütche